Presse

Dank dem tollen Angebot des Megazoo Österreich hatte das Jugendreferat am 24.06.2017 das erste Mal die Möglichkeit eine Exkursion in eine Megazoo Filiale wahrzunehmen. Trotz einiger kurzfristiger Absagen wurde es ein voller Erfolg.

Weiterlesen

Kärntner gewinnt Wochenendaufenthalt für eine ganze Familie im Nationalparkgebiet.

Weiterlesen

Aufklärung von Freunden der Aquaristik über nachhaltige Beschaffung von Meerwasser-Zierfischen ist von großer Bedeutung.

Weiterlesen

MEGAZOO Österreich startete zugunsten des Wiener Tierschutzvereins unter dem Motto "Alt gegen Neu"eine große Tauschaktion.

Weiterlesen

Dieser Artikel erschien in der Aquazeitung DATZ
im Dezember 2015.

Weiterlesen

Eine verantwortungsvolle Tierhaltung sowie die Unterstützung des Artenschutzes und gefährdeter Tierarten haben bei MEGAZOO Österreich einen besonderen Stellenwert.
Jetzt stellt das Unternehmen den Verkauf von Palettendoktorfischen ein, da durch den demnächst anlaufenden Kinofilm „Dori“, dem Nachfolgefilm von „Findet Nemo“, mit einer großen Nachfrage nach diesen wunderschönen Tieren zu rechnen ist.

Weiterlesen

Doktorfisch "Dori" kommt demnächst ins Kino und könnte einen neuen Fischboom auslösen. Doch der Palettendoktorfisch ist für das Aquarium alles andere als geeignet.

Die Freundin von Clownfisch "Nemo", der Palettendoktorfisch "Dori", kommt demnächst mit ihrem eigenen Animationsfilm ins Kino. Für die realen Fische ist das kein Grund zur Freude: Die Tiere zählen bereits zu den bedrohten Arten, durch den Kinoauftritt könnte die Nachfrage zusätzlich steigen. Der Tierfachhändler MEGAZOO hat daher den Verkauf vorsorglich eingestellt.

Weiterlesen

MEGAZOO spendet 2.500,- Euro für WWF-Aktion „Störe in der Donau“

Anlässlich des „Tag des Artenschutz“ hat MEGAZOO Österreich kürzlich eine große Spendenaktion durchgeführt. Für jeden Kunden, der in den Zoo-Erlebnismärkten einen Einkaufswagen-Schlüssel gekauft hat, wurde von MEGAZOO ein Euro für die WWF- Aktion „Störe in der Donau“ gespendet. Über 2.000 MEGAZOO-Kunden haben sich an dieser Aktion beteiligt. Damit kann das Unternehmen einen Beitrag zur Rettung dieser bedrohten Tierart leisten: Störe sind durch Überfischung und den Verlust von Lebensraum vom Aussterben bedroht, mit dem Spendengeld können wichtige Projekte zum Schutz der Störe unterstützt werden. „Der Artenschutz hat in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Mit dieser Aktion konnten wir einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und zur Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung leisten“, so MEGAZOO-Geschäftsführer Thomas Ptok.

Weiterlesen

MEGAZOO startet große Spendenaktion zum „Tag des Artenschutzes“ am 3. März 2015

Ab dem 3. März 2015 Einkaufswagen-Schlüssel kaufen und den Artenschutz unterstützen - Gesamter Reinerlös geht an WWF-Aktion „Störe in der Donau“

Viele wildlebende Tier- und Pflanzenzarten werden durch weltweite Nutzungsinteressen gefährdet. Am „Tag des Artenschutzes“ am 3. März wird uns diese besorgniserregende Entwicklung wieder ins Bewusstsein gerufen.

MEGAZOO Österreich unterstützt jetzt den WWF Österreich mit einer großen Spendenaktion, um einen Beitrag zur Rettung einer bedrohten Tierart zu leisten. Für jeden Kunden, der ab Dienstag, 3. März bis einschließlich 31. März 2015 in einem der 5 MEGAZOO-Erlebnismärkte in Österreich einen Einkaufswagen-Schlüssel um 1 Euro kauft, spendet MEGAZOO den Reinerlös für die WWF-Aktion „Störe in der Donau“.

Weiterlesen

Neue Publikation für Schulen zur Aufklärung von Kindern über die richtige Tierhaltung

Die Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über die richtige Haltung von Tieren ist von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund haben MEGAZOO Österreich und der Verein „Tierschutz macht Schule“ eine Kooperation vereinbart. Zum Start der Zusammenarbeit wurde jetzt eine neue Broschüre mit dem Titel „Fisch, Garnele und du“ gestaltet, die viel Wissenswertes über die Bedürfnisse von Aquariumstieren enthält und ab sofort für Eltern und Schulklassen kostenlos erhältlich ist. Die Titelhelden Gustav Garnele und Katy Platy informieren die Kinder in witziger Form über das Leben in der Unterwasserwelt.Die vierzehnseitige Publikation enthält unter anderem lustige Steckbriefe von Aquariumstieren, ein Fische-Tagebuchblatt für Beobachtungen am eigenen Aquarium, ein Fische- und Garnelen Rätselbild, ein Quiz zum richtigen Umgang mit Fischen und einen Test zum Thema: Du wünschst Dir ein Aquarium? Die Broschüre ist für den Schulunterricht von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren optimal geeignet und unter www.tierschutzmachtschule.at ab sofort zu bestellen.

Weiterlesen